SlowCarb: Linsen mit Harzer

Ich bin derzeit dabei, einige Linsensorten durchzuprobieren. Hierbei kam mir dann auch die Idee, mal Linsen mit Harzer Käse zu kombinieren. Linsen sind SlowCarb und beide haben viel Eiweiß, was mir derzeit gut in die Ernährung passt.

Linsen mit Harzer
Linsen mit Harzer

Die Linsen kann man einfach kochen, ich jedoch bereite sie so zu, in dem ich sie über Nacht mit heißem Wasser in einem Thermo-Behälter ziehen lasse. Am nächsten Tag sind sie dann – für mich – verzehrfertig. Ich gieße das Wasser ab, gebe den zerschnibbelten Harzer Käse dazu und schmecke ab mit Balsamico Essig und Gewürzen. Sicherlich könnte man auch noch Zwiebeln und frische Kräuter dazu geben, je nach Geschmack. Ich persönlich gebe auch noch Leinöl dazu, weil ich es sehr mag und wegen der Omega 3 Fettsäure (α-Linolensäure).

  • 100g Linsen (ungekochtes Gewicht), ca. 315 kCal
  • 125g Harzer Käse, ca. 153 kCal
  • 10g Leinöl, ca. 88 kCal

In Summe ergibt das dann eine Portion mit ca. 556 kCal, 59 g Eiweiß und 42 g Kohlenhydraten (slow). Übrigens habe ich in diesem Internet entdeckt, dass Harzer mit Linsen keine exklusive Idee von mir ist ;-)

Schreibe einen Kommentar