Facebook archivieren?

Hmm, hängt ihr an eurer Facebook Timeline?

Ich schon. Inzwischen. Irgendwie :-)

Habe mich schon öfters gefragt, was wohl passiert wenn Facebook einfach mal weg ist. Hey, ich will euch ja keine Angst einjagen oder so, aber solche Dinge passieren. Siehe Napster. Ich habe mich jedenfalls mal umgeschaut und siehe da, das Internet löst fast jedes Problem (welches es vorher geschaffen hat).

Fündig wurde ich auf loadblog.de, ein Beitrag dort beschreibt das Firefox Addon ArchiveFacebook, welches in der Lage sein soll, die komplette Facebook Timeline auf lokaler Festplatte zu archivieren, sodass diese dann sogar local im Browser abrufbar ist. Na, das wär’s doch, oder?

201010282338.jpg

Was soll ich sagen, runtergeladen, installiert, getestet -> tut!

Wobei, das initiale runterladen aller meiner Facebook-Posts hat schon eine Weile gedauert, aber das habe ich auch nicht anders erwartet. Ist ja schon ein bissel was zusammengekommen und FB rückt das ja auch immer nur häppchenweise wieder raus … :-)

Hier noch ein anderer Test des Plugins (in englisch).

2 Responses

  1. @Ralf: Finde ich nicht, irgendwie kann man später an seinen eigenen Beiträgen genau erkennen, was man so getrieben hat und wie man drauf war. Das ist fast so wie ein Tagebuch. Und man sieht ja auch (sofern man „Orte“ verwendet) wo man sich überall rumgetrieben hat. Und auch die Fotos, die sich so ansammeln. Lange Rede, kurzer Sinn, ich möchte *meine* Timeline nicht verlieren :-D

    Emilio

Schreibe einen Kommentar